Montag, 11. Dezember 2017

Rezension: "Flerya - Drachenschlaf" von Emily Thomsen

"Flerya - Drachenschlaf" von Emily Thomsen

(Foto ist von Rose)

Titel: Flerya-Drachenschlaf
Originaltitel: Flerya-Drachenschlaf
Autor: Emily Thomsen
Verlag: Drachenmondverlag
Format:Taschenbuch
Seiten insgesamt: 340
Erscheinungsdatum (Taschenbuch): 12. Oktober 2017
Preis (Taschenbuch): 14,90€ (D)
Bewertung (Cover): 5/5 Sternen
Bewertung (Inhalt): 5/5 Sternen

Zusatzinfo: Dies ist Teil 1 einer Trilogie :)

Klapptext:

Einst verbannte der Drachenkönig Gardorath die Herrscherin der Ghul und bewahrte damit das Reich vor dem Niedergang. Nur die Trägerin des magischen Armbandes Kemantie kann Aine befreien. Nichts anderes will Yadiran, der oberste Feldherr der dunklen Herrscherin und dabei ist ihm jedes Mittel recht. Er entführt Gardoraths Tochter Flerya, die untrennbar mit Kemantie verbunden ist und zieht sie als sein eigenes Kind auf. Ohne Erinnerung an ihre wahre Herkunft schenkt sie ihm ihre ganze Liebe. Doch der kaltblütige Seelenfresser wartet nur auf Fleryas sechzehnten Geburtstag. Es ist der Tag, an dem der Drache in ihr erwacht und sie Aine befreien wird. Der Tag an dem Yadiran ihren Tod fordert. Gebrochen vom Verrat und auf sich allein gestellt, versucht Flerya ihrem Häscher zu entrinnen – und den Untergang Emireschas abzuwenden.

Meine Meinung dazu:

Als ich beim Drachenmondverlag, den Klapptext von "Flerya-Drachenschlaf" gelesen habe war ich so neugierig auf die Story! Ich wusste das ich mir das Buch holen musste! <3 *.*
Gesagt, getan! Eine gute Freundin von mir (Pauline von Linchens Bücherblog) konnte das Buch gleich auf der FBM für mich kaufen und es dort sogar von Emily Thomsen signieren lassen! <3 <3 OMG ich habe mich so gefreut! *.*

Eigentlich wollte ich dann nur mal kurz rein lesen zu Beginn und am nächsten Tag wieder ein paar Kapitel lesen. Nur immer so ca. 2 bis 4 Kapitel pro Tag, jedoch ist das Buch wirklich super geschrieben und den Schreibstil kann man sehr flüssig lesen. <3 Außerdem hat man bei jedem Kapitelende einen Cliffhanger, sage ich mal, sodass man einfach weiter lesen MUSS!
Aus den "geplanten" 2 bis 4 Kapitel die ich eigentlich lesen wollte, wurden dann nachher ca. 160 Seiten und somit war ich schon zur Hälfte durch... Leider!
Die ganze Geschichte macht wirklich süchtig nach mehr und man will immerzu wissen wie es denn nun weiter geht! Also liest man... und noch ein Kapitel... immer weiter... bis man dann auf die Uhr guckt und sieht "OMG es ist schon um 3 Uhr nachts! O.O Wo ist die Zeit geblieben?!".
Das ist dann so das Zeichen, wo man weiß, dass dieses Buch einfach super ist!

Gleich am Anfang des Buches erfährt man die Geschichte wie Flerya zu Yadiran kam und man erfährt das traurige Schicksal von Fleryas Mutter.
Außerdem wird Flerya so erzogen bei Yadira, dass sie den Drachenkönig Gadorath zu hassen beginnt, nur ist dieser eigentlich ihr Vater. Doch Flerya ahnt davon nichts und hat auch panische Angst vor Drachen, denn seitdem sie denken kann wurde ihr beigebracht, dass Drachen und besonders der Drachenkönig sehr gefährlich und schrecklich sind. Somit kennt Flerya ihre eigene Vergangenheit aus ihrer Kindheit nicht und ahnt nicht wer ihre echten Eltern sind bzw. waren. Denn nun wächst sie bei den Guhl auf um nur für Yadirans Pläne später genutzt zu werden...
Doch ihr "Bruder" verhilft ihr zur Flucht. Jedoch wird sie bei den neuen, unbekannten Personen nicht so fröhlich empfangen...

Sehr, sehr schön finde ich in dem Buch ist, dass die Krieger des Drachenkönigs alle Seelentiere haben. Alleine die Idee ist wirklich fabelhaft und die Charakter der Tiere sind so super! Ich mag ja besonders den kleinen, süßen Waschbären Moril. <3 Der ist mir so wahnsinnig ans Herz gewachsen, ich würd den am liebsten mal knuddeln! <3 *.*

Aber auch die Krieger mag ich wirklich gerne! Sie haben alle einen einzigartigen Charakter und sind sehr detailliert gestaltet worden. <3 Die Krieger sind wirklich ein sehr gutes Team zusammen und auch sehr eng miteinander befreundet.
Flerya mag ich auch sehr gerne vom Charakter. Sie ist eine starke und mutige Person und ich bin gespannt was sie im nächsten Teil erleben wird. <3 Aber auch die Geschichte zwischen dem einen "gewissen Krieger" und Flerya wird noch sehr spannend werden, denke ich. Bin sehr neugierig wie es mit der Lovestory da noch weiter gehen wird. <3

Ich kann euch dieses Buch wirklich empfehlen!
Wer gerne Fantasyromane mit Action, Dramatik, sehr viel Spannung und auch Romantik liest, wird "Flerya-Drachenschlaf" wirklich lieben! Die Welt die Emily Thomsen dort geschaffen hat ist wirklich super! Und man kann es sich auch sehr gut vorstellen, da alles genau beschrieben wird. :)

Euch dann schon mal viel Spaß beim lesen! ;) <3
Dann mal bis zur nächsten Rezi! :)
~Eure Rose ^-^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen