Samstag, 4. März 2017

Rezension: "Frozen Fire - Wächter der Illusion" von Katrin Gindele


"Frozen Fire - Wächter der Illusion" von Katrin Gindele



Titel: Frozen Fire - Wächter der Illusion
Originaltitel: Frozen Fire - Wächter der Illusion
Autor: Katrin Gindele
Erscheinungsdatum: 18. November 2016
Verlag: Der Kleine Buch Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten insgesamt: 464
Preis: 15,00€
Wo erhältlich?: beim Verlag/bei der Autorin selbst und sonst überall auf Bestellung
Bewertung (Cover): 5/5 Sternen
Bewertung (Inhalt): 5/5 Sternen
WICHTIG: Dies ist der zweite Teil der Fire-Reihe!!! :) Damit ihr aber versteht worum es in dieser Reihe geht, schreibe ich euch nochmal den Klapptext vom ersten Teil auf. :)

Klapptext vom ersten Teil:

Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Klapptext vom zweiten Teil:

Lara hat alles verloren: ihre Erinnerungen an die Secutoren und Logan, ihre große Liebe.
Zudem bemerkt sie seltsame Veränderungen an sich und ihre Realität bekommt immer mehr Risse. Sie ahnt nicht, dass Logans größter Feind Leo noch immer in der Nähe ist und nach ihrem Leben trachtet. Doch dann begeht Lara einen folgeschweren Fehler und unterschreibt damit ihr Todesurteil. Wird sie Leo die Stirn bieten können und zu ihrem alten Leben mit Logan zurückfinden?

Meine Meinung dazu:

Die Geschichte um Logan und Lara hat mich sehr beeindruckt und total gepackt!
Es ist einfach mal etwas anderes, mal eine Buchreihe ohne Vampire, Werwölfe, Gestaltwandler und Co. Denn hier geht es um die Secutor.
Dies sind Wesen die menschlich aussehen, jedoch keinesfalls menschlich sind. Sie können Erinnerungen beeinflussen und haben eine eigene Welt, welche vor den Menschen natürlich geheim gehalten wird. Die Secutor leben mit uns Menschen recht friedlich zusammen, obwohl sie uns nicht immer mögen.

Eines Tages verliebt sich aber der Anführer der Secutor in ein Menschen-Mädchen. Beide lassen ihre Liebe zueinander zu, doch das hat sehr schwere Folgen. Nicht jeder ist mit dieser Verbindung einverstanden. Und Logan hat als Anführer der Secutor auch viele Feinde, welche nun eine Schwachstelle bei ihm gefunden haben. Nämlich seine große Liebe Lara. Denn sie ist menschlich und somit leicht zu töten... oder irren sich die Secutor? Ist Lara etwa doch etwas besonderes und nicht so ganz ein  normaler Mensch?

Um Lara zu beschützen entscheidet Logan ihre Erinnerungen zu nehmen, doch Lara merkt mit der Zeit das ihr etwas fehlt. Nach und nach setzt sich das Puzzle in ihrem Kopf wieder zusammen und sie beschließt Logan bei seinem Kampf gegen seinem größten Feind Leo zu helfen.
Doch dafür muss sie irgendwie etwas in sich erwecken, von dem sie weiß, dass es Logan und allen Secutor helfen würde...

Insgesamt fand ich den zweiten Teil wieder fantastisch! *.*
Man kann die Bücher von Katrin Gindele richtig verschligen! Denn der Schreibstil von ihr gefällt mir sehr. :) So kann man sich alles super vorstellen und fiebert richtig doll mit. :)
Aber die bisherigen zwei Teile der Fire-Trilogie sind auch sehr dramatisch, mit Action, Humor und einer großen Tüte Romantik! <3 Mein Buchgeschmack wurde also voll getroffen und ich warte schon sehr gespannt auf den dritten Teil, welches dann leider der letzte Teil sein wird. :(
Aber ich hoffe, dass Katrin Gindele noch weitere Ideen für Bücher hat! Denn ich mag ihren Schreibstil so sehr und würde mich zu weiteren Geschichten wahnsinnig freuen! *.*

Die Fire-Trilogie kann ich somit wirklich jedem von euch empfehlen!
Es ist so eine wahnsinnig schöne Lovestory mit einer Achterbahn von Gefühlen, die einen nur packen kann. ;) Und Action und Spannung ist sowieso immer dabei damit es schön spannend bleibt. :)


Dann mal bis zur nächsten Rezi Leute! <3
~Eure Rose :)


PS: Vielen Dank an Katrin Gindele für dieses mega schöne Buch! Bin gespannt wie es weiter geht! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen