Samstag, 11. Februar 2017

Rezension: "Nebelsphäre" (Teil 1 bis 4) von Johanna Benden

"Nebelsphäre" (Teil 1 bis 4) von Johanna Benden

(Foto ist von Rose)

Titel: Nebelsphäre
Originaltitel: Nebelsphäre
Autor: Johanna Benden
Verlag: hat die Autorin mit ein wenig Hilfe selbst gemacht (ist also ohne einen Verlag)
Teile insgesamt: Nebelsphäre-Kiel Reihe->3 Teile; Nebelsphäre-Lübeck Reihe->2 Teile (momentan)
Reihenfolge der Kiel-Reihe: haltlos, machtlos und rastlos
Reihenfolge der Lübeck-Reihe: Der Zauber des Phönix, Das Licht des Phönix, (der nächste Teil ist in Arbeit)
Erscheinungsdatum (erster und letzter Teil bisher): 4. Dezember 2013 und 4. Dezember 2016
Sprache: Deutsch + Norddeutsche Redewendungen (keine Sorge, die kann jeder verstehen :) )
Format: Taschenbuch (gibt aber auch E-Books)
Preise: ca. 14 bis 18€ pro Buch (Taschenbuch)
Bewertung (Cover): 5/5 Sternen
Bewertung (Inhalt): 5/5 Sternen


Klapptext vom ersten Teil der Kiel-Reihe:

"Liebe… Ich habe die Schnauze echt voll davon! Und von den Männern erst recht. Aber ich werde nicht gefragt. Wieso werde ich eigentlich nie gefragt?"

Plötzlich teilte sich die Menge und der Professor schritt den Gang entlang. Jaromir Custos Portae war Anfang dreißig und seine braunen Augen konnte man schon fast als hypnotisch beschreiben. „Kein Wunder, dass so mancher glaubt, er könne Gedanken lesen“, dachte Victoria. Während sie den Professor neugierig anschaute, trafen sich plötzlich ihre Blicke. Victoria wurde schwindelig und für den Bruchteil einer Sekunde hatte sie das Gefühl, woanders zu sein. Jaromir Custos Portae hielt sie zärtlich im Arm und küsste sie bis in ihrem Bauch eine ganze Horde Schmetterlinge flatterte. Dann stand sie wieder wankend vor dem Hörsaal und hörte den Professor zu ihrem Kumpel sagen: „Junger Mann, ihrer Kommilitonin scheint nicht ganz wohl zu sein! Begleiten Sie sie doch bitte kurz an die frische Luft!“

„Nebelsphäre – haltlos“ ist der erste Band einer romantischen Fantasygeschichte, die in unserer Zeit in der Studentenstadt Kiel spielt. Der Leser startet im normalen Leben und wird dann Kapitel für Kapitel tiefer in die Welt der Fantasy entführt.

Meine Meinung zur Reihe:

In der Kiel-Reihe geht es um die junge Studentin Victoria, welche sich nach und nach in ihren Professor Jaromir verguckt, obwohl sie hier und da eine bedrohliche Aura um sich spüren kann, welche sehr, sehr mächtig ist.
Irgendwie jagt der junge Professor ihr Angst ein, und dennoch findet sie ihn wirklich faszinierend.
Hat er etwa eine gespaltene Persönlichkeit? Oder liegt etwas anderes daran?
Noch weiß Victoria noch kein bisschen in was sie da hinein geraten ist, ohne es absichtlich zu wollen.
Sie hört auf ihre Gefühle und ab und zu auch auf ihren Verstand, doch was sie nicht weiß, ist dass auch uralte, natürliche Mächte im Spiel sind und sie in wenigen Wochen Teil einer ganz anderen, unbekannten Welt sein wird.
Denn sie verliebt sich nicht nur in einen Professor an ihrer Schule, nein das wäre ja noch zu einfach, denn sie verliebt sich sogleich auch in eine gigantische Himmelsechse.
Doch wie wird es weiter gehen mit ihr, den Drachen und der ganzen Welt, sobald Victoria weiß was hier vor sich geht? Und verliebt sich Jaromir überhaupt auch in Victoria? Immerhin sollen Drachen ja nicht so viele starke Gefühle haben sagt man ja...
Was das angeht... das müsst ihr leeeider alleine rausfinden! :D :)

Die wenigsten von euch haben bestimmt von der "Nebelsphäre"-Reihe gehört, denn leider ist sie noch nicht so sehr verbreitet, obwohl diese Reihe einfach traumhaft ist!
Vorab sei noch fix gesagt, dass ihr zuerst die Kiel-Reihe lesen müsst, denn diese ist sehr wichtig für die Lübeck-Reihe. Das einzige was sich von der einen, zur anderen Reihe ändert, sind die Hauptpersonen und der Ort. Deswegen auch diese 2 unterschiedliche Namen, obwohl alles insgesamt die Nebelsphäre Reihe ist. :)
Aber insgesamt wird die Handlung der Kiel-Reihe von der Lübeck-Reihe fortgeführt. :)

Ich finde die Nebelsphäre-Reihe einfach absolut traumhaft! <3
Es ist eine wunderschöne Romantasy-Reihe mit meinen Lieblingsfantasywesen, nämlich den Drachen. :)
Man dachte immer es existiert nur die Menschheit alleine, doch in dieser Reihe leben Drachen in Menschengestalt unter uns. Und sie haben ein eigenes soziales, wirtschaftliches und politisches System wie wir, nur bekommen wir Menschen davon nichts mit.
Insgesamt gibt es 6 Drachenarten sozusagen.
Johanna Benden hat die weißen Drachen erschaffen, welche besonders schlau sind, sozusagen sind sie Wissenschaftler. Dann gibt es noch die grünen Drachen, welche Heiler sind, die blauen Drachen sind die Herrscher des Wassers, die schwarzen Drachen sind sehr gebildet und gehorchen jeder Zeit und sind sozusagen die Wächter, die roten Drachen sind die Krieger und dann gibt es noch goldene Drachen, diese sind noch das Staatsoberhaupt. :)

Selbst daran kann man schon erkennen, wie viel Arbeit die Autorin in ihre Werke steckt, und auch wie viel Herzblut. :)
Natürlich kommt in jedem Buch aber noch deutlich Spannung, Romantik und Action hinzu, wobei Johanna sich echt immer selbst übertrifft! *.* Man kann mit dem meisten gar nicht rechnen und ist dann sehr oft geflasht!
Dadurch, das auch ein bisschen Norddeutsch mit dabei ist, ist das ganze Buch, die ganze Nebelsphäre-Reihe locker und sehr lustig! :D Wenn ihr Drachen Witze machen hört, oder wie sie zu großen Schlitzohren werden... das ist schon immer echt lustig! :D
Und wenn Drachen mal total ausgepowert sind, ihr hättet da doch niemals gedacht das dagegen Zimt helfen würde oder? xD

Doch überall wo es Licht gibt, gibt es natürlich auch Dunkelheit.
Denn außer Drachen hat Johanna auch Dämonen erschaffen, welche einen echt erschaudern lassen! Diese Dämonen wollen durch die magisch versiegelten Tore, welche die Drachen erschaffen haben, damit unsere und ihre Welt geschützt ist. Die Drachen wollen ja friedlich mit den nichtsahnenden Menschen zusammenleben, doch die Dämonen wollen nur Tod, Zerstörung und vor allem Macht.
Dadurch entsteht ein ewiger Wettstreit zwischen den Dämonen, Drachen und irgendwie auch den Menschen, schließlich werden diese sonst als zweites getötet wenn die Drachen verlieren.

Mit der Zeit werden die Zauber der magischen Tore jedoch auch schwächer und Dämonen können hindurch kommen. Somit beginnt der Krieg erneut...
Doch wer wird siegen und wer wird verlieren?
Wie können die Drachen noch mächtiger werden, um die Dämonen endgültig in die Flucht zu schlagen... Eine Möglichkeit wäre ja, das nach langen Jahrhunderten des Wartens sich nun endlich wieder ein Gefährtenpaar  finden könnte. Dies ist eine seelische Verbundenheit zwischen einem Drachen und einem Menschen. Doch ein Gefährtenpaar kann man nicht basteln, oder irgendjemanden einen Drachen/Menschen aufzwingen, nein, ein Gefährtenpaar muss sich von selbst finden und verbinden. Und somit wären der Drache, als auch der Mensch danach undenkbar stark, was zur Rettung der Welt führen könnte, unserer Welt!

Insgesamt finde ich diese Drachenreihe wirklich magisch, traumhaft, romantisch, spannend, überraschend, und, und, und... xD Kurz gesagt: Ich finde sie perfekt! <3
Ich fieber jedes mal mit wenn ein neues Buch von Johanna raus gekommen ist! Und sie enttäuscht mich auch nie! Hat sie noch nicht einmal gemacht! :D
Und hier noch eine kleine Info für euch, ihr braucht keine Angst vor Cliffhanger zu haben, denn Johanna mag diese selber nicht und ist Leserfreundlich. xD Deswegen gibt es in den bereits erschienen Büchern auch keinen Cliffhanger, doch trotzdem MUSS man die Reihe einfach weiter lesen! xD


Wenn ihr neugierig geworden seit, könnt ihr euch ja vielleicht mal den ersten Teil der Nebelsphäre Reihe holen! :)
Und wenn ihr hier und da vielleicht doch noch Schwierigkeiten mit dem Norddeutschen haben solltet, ihr könnt der lieben Johanna ruhig eure Fragen schicken, oder wenn es nur um kleinere norddeutschen Wörter geht auch mich fragen. :)

Aber Johanna könnt ihr bei Fragen, Tipps oder nur um ihr einfach mal ein Feedback zu geben, anschreiben. Und keine Sorge, sie ist ein sehr sanfter und lieber Drache. ;)

Der Link zu Johanna Benden's Website: http://www.johanna-benden.de/
Aber auch auf Instagram und Facebook ist sie vertreten. :) Sucht dort einfach nach ihren Namen :)

Dann mal bis zur nächsten Rezi/Reihenvorstellung!

~Eure Rose ^.^

PS: In den nächsten Tagen wird auch noch eine Rezi online kommen zum neusten Teil der Nebelsphäre-Reihe :) Nämlich zu "Das Licht des Phönix". Ich versuche diese auch spoilerfrei zu schreiben. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen