Sonntag, 19. Februar 2017

Rezension: "Drachenglas-Verloren" von Jaqueline Mercedes

"Drachenglas-Verloren" von Jaqueline Mercedes


(Foto ist von Rose)

Titel: Drachenglas-Verloren
Originaltitel: Drachenglas-Verloren
Autor: Jaqueline Mercedes
Erscheinungsdatum: 31. Oktober 2016
Verlag: Tagträumer
Seiten insgesamt: 240
Preis: 12,99€ (bei Amazon)
Wo erhältlich: bei Amazon, bei Buchhandlungen auf Bestellung, beim Verlag oder bei der Autorin selbst
Bewertung (Cover): 5/5 Sternen
Bewertung (Inhalt): 5/5 Sternen
Dies ist Teil eins der "Drachenglas"-Trilogie. Der zweite Teil "Drachenglas-Vergessen" ist bereits in Arbeit, das Erscheinungsdatum ist jedoch noch unklar.


Klapptext:

Runa ist ein ganz normales Mädchen, bis sie durch Zufall den Eingang zur Parallelwelt Glass auf dem Dachboden ihres Elternhauses entdeckt. Dadurch verändert sich alles. Sie verliebt sich unsterblich in diese fremde Welt, und auch in den Prinzen Dian. Aber nach einem peinlichen Zwischenfall kehrt sie ihm und Glass für immer den Rücken. Glaubt sie. Als Dian einige Jahre später plötzlich vor ihr steht und sie um Hilfe bittet, kann sie ihm diese nicht verwehren und begleitet ihn zurück in die andere Welt. In der Zwischenzeit hat sich nicht nur Runa verändert, sondern auch Glass hat seine Schattenseiten entwickelt. Es droht im Chaos zu versinken und Dian ist der festen Überzeugung, dass nur Runa dieses Unheil abwenden kann. Doch wie soll sie das schaffen? Und wie soll sie mit ihren Gefühlen umgehen, die so plötzlich wieder aufflammen, sobald sie Dian in die Augen blickt?
Quelle: https://www.amazon.de/Drachenglas-Verloren-Jaqueline-Mercedes/dp/394684300X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1487010303&sr=8-1&keywords=Drachenglas

Meine Meinung dazu:

Dieses Buch ist ein wirklich fabelhafter Auftakt zur "Drachenglas"-Reihe! Ich bin nun richtig gespannt auf die nächsten Teile! <3

Die Parallelwelt namens Glass ist sehr altmodisch, denn dort existiert keine Elektrizität, und man kämpft noch mit Pfeil und Bogen und mit Schwertern. An Autos und Maschinen ist dort nicht zu denken.
Somit ist Glass ein sehr schönes Land, grüne Wiesen, wunderschöne Blumen, singende Vögel und viele verschiedene Tiere, zumindest sah Glass so vor dem Krieg aus...
Aber auch die Einwohner sind sehr besonders, denn adlige Leute haben besonders auffällige Merkmale, wie zum Beispiel bunte Haare, oder merkwürdig gefärbte Augen. Aber dies haben nur Leute die in Glass geboren sind und irgendwelche besonderen Fähigkeiten haben. Manche wurden auch im Jahr eines Edelsteins geboren und sind somit sehr adlig und haben sehr besondere Kräfte.
Merkwürdig ist nur, dass Runa als natürliche Haarfarbe blaue Haare hat, und das obwohl sie eigentlich auf der Erde, also in unserer Menschenwelt geboren wurde... was da nur hinter steckt...

Als Runa eines Tages ihren Dian wieder sieht, löst dies sehr viele verschiedene Gefühle in ihr aus. Doch Zeit zum ordnen von diesen Gefühlen hat sie nicht, denn kurz nachdem Dian bei Runa ist, passiert etwas Schreckliches. Jemand der Runa nahe stand wurde ermordet! Wäre Dian wohlmöglich nicht rechtzeitig bei ihr gewesen, wäre sie wahrscheinlich ebenfalls tot.

Runa beschließt dann mit Dian zurück nach Glass zu gehen und dort sieht sie in welcher Gefahr diese Welt ist. Denn es herrscht Krieg zwischen Dians Eltern und seinen Großeltern und das nur, weil Dians Vater sich nicht seinem eigenen Vater gebeugt hat, denn anstatt die Frau zu heiraten welche für ihn ausgewählt wurde, verliebte er sich in eine andere und heiratete diese später.
Dies führte dann zum Krieg, welcher sehr große Opfer fordert. Opfer, aber auch viele Gefangene. Denn jemand aus Dians Familie, wird gefangen genommen und wahrscheinlich gefoltert. Dian, seine Geschwister, befreundete Soldaten von ihm und Runa machen sich nun auf den Weg um zurück zu holen was ihnen genommen wurde. Doch dafür müssen sie in das schlimmste, dunkelste und gefährlichste Gefängnis in Glass, doch auf den Weg dorthin begegnen sie noch vielen Gefahren und müssen selber Opfer bringen.

Doch es wurde voraus gesagt, dass Runa diesen Krieg aufhalten kann. Denn sie ist etwas besonderes, so besonders das sie selbst, es nicht einmal erahnen kann. Doch was genau dieses Geheimnis ist, müsst ihr leider selbst rausfinden ;)

Ich kann euch nur noch sagen das die Autorin einen echt flüssigen Schreibstil hat, welchem man super lesen kann und man kann sich alles sehr gut bildlich vorstellen. Aber die Handlung und diese Geschichte an sich hört sich so an als ob es vielleicht auch ein Bestseller werden kann! Denn dieses Buch ist einfach magisch genial! <3
Es hat genau die richtige Dosis Romantik, Action, Dramatik und Spannung <3
Freue mich schon sehr auf den nächsten Teil! <3

Neugierig geworden? Dann holt euch unbedingt dieses Buch! ;)

Dann mal bis zur nächsten Rezi!
~Eure Rose :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen